Marathonwanderung: Gernsbacher Runde

Vom Bahnhof Gernsbach geht es bis auf den Gipfel des Merkur. Vorbei am Gasthaus Nachtigall und dem Schloss Eberstein kommen wir bei Weisenbach wieder hinunter ins Murgtal. (23 km, 830 Hm, ca. 13:00 Uhr) Hier gibt es die Möglichkeit einzusteigen oder auszusteigen. Wer in Weisenbach dazu kommt, muss einen tagesaktuellen negativen Coron-Test dabei haben.

Die zweite Hälfte ist knapp 27 km lang und hat 920 Hm. Auf dem "Kunstweg" geht es nach Reichental. Dort verlassen wir die Originalstrecke und steigen hinauf zum Hohlohtum, dann hinüber zur Teufelsmühle und steil hinunter nach Loffenau. Durch das schöne Laufbachtal erreichen wir Gernsbach und den Bahnhof.

Auch wenn man nur einen Teil wandern möchte, darf es kein Problem sein, einen Schnitt von 4,5 km/Stunde wandern zu können (inkl. Pausen). Bitte vorher ankündigen wer einsteigen möchte.

Anforderung: Kondition für 49,8 km und 1.750 Hm auf teilweise schmalen Pfaden, Rucksackverpflegung

Anmeldung: ist erforderlich direkt bei Heidi

Start: um 6:30 Uhr

Corona-Test: Am Treffpunkt machen alle Teilnehmer (auch Geimpfte und Genesene) einen vom Verein zur Verfügung gestellten Corona-Schnelltest oder haben eine Testbescheinigung dabei, die nicht älter als 24 h ist. Wer in Weisenbach dazu kommt, muss einen tagesaktuellen negativen Corona-Test dabei haben.

Kategorie

  • Sportl. Wanderung

Datum

19.06.2021

Ort

wird mit den Teilnehmern vereinbart
offen

Leitung

Heidi Georgi

Tel. (01 75) 5 96 80 77,

E-Mail: heidi.georgi@web.de

Gebühr

Bitte Ausschreibung im Anhang beachten!

Anmeldung

Bitte beachte die Ausschreibung oder eine evtl. angehängte Datei, um Informationen über die Anmeldemöglichkeiten zu bekommen.


Zur Übersicht