Nachrichtensammlung

In Patagonien gibt es sehr viel zu entdecken. Es wird im Westen von Wäldern, Seen, Gletschern und Bergen geprägt, im Süden von den Ozeanen und ihren Winden umweht und im Osten von der unendlich scheinenden Wüste...

Weiterlesen

Eine Wanderung von den Klippen der Biskaya zu den Bergen von Picos de Europa durch die einsame Landschaft von Austurien an das „Ende der Welt“ (Finisterre). Arno Ritter, der aus Leidenschaft pilgert und schon viele...

Weiterlesen

Wenn Sie mal einen etwas anderen Blick auf Europa werfen möchten, haben wir noch einen besonderen Kinotipp für Sie. Ina Bierfreund aus Waldbronn und zwei Freunde waren in Europa unterwegs. Kulisse Ettlingen 20 Uhr.

Weiterlesen

Vom Arbeitskreis Klettern und Naturschutz sowie der Berwacht Baden-Baden hat uns folgender Aufruf erreicht:

Einladung zum Arbeitseinsatz Bismarckschlucht am Samstag 21.09.2019 um 9:00 Uhr

Liebe Kletterfreundinnen,...

Weiterlesen

Alpenverein, Naturfreunde und WWF machen sich bei der Pressekonferenz vom 24.06. für den Erhalt alpiner Freiräume stark – der für den Massentourismus geplante Zusammenschluss der Gletscher-Skigebiete Pitztal-Ötztal muss...

Weiterlesen

Eine Stütze des Vereins ist tot

Über Jahrzehnte hat er sich für unsere Verein engagiert. Er war zunächst in der Sektion Karlsruhe, dann seit 1970 bei uns. Als auf Landesebene aktiver Jugendleiter und langjähriger...

Weiterlesen

Wenn am Sonntag, 07. Juli 2019 musikbegeisterte Besucher durch die Ettlinger Innenstadt schlendern, die Töne aus allen Straßen und Gässchen erklingen und sich mit Stimmen verschiedener Sprachen und Dialekte vermischen,...

Weiterlesen

13.-15. Juli 2019 Allgäu/Tannheimer Berge

Kurzfristige Sommertour zum Ein- und Aggenstein in den Tannheimer Bergen. Am Anreisetag werden wir zum Aufwärmer den Tannheimer Hausberg (Einstein) besteigen, von dem wir schon...

Weiterlesen

Besonders in Vorarlberg, dem regenreichsten Bundesland Österreichs, kommt es immer wieder zu Erdrutschen, die Viehweiden und Gehöfte verwüsten und ganze Orte bedrohen. Vorarlberg hat hier eine „geologische Besonderheit...

Weiterlesen

Begleiten Sie uns auf der abwechslungsreichen Marangu-Route zum höchsten Punkt Afrikas. Durch Urwald, Savanne und Steppengraslandschaft erreichten wir nach vier Tagen im „Pole, Pole“-Rhythmus auf ca. 4700 m Höhe die...

Weiterlesen