Das Helferfest

Wer hilft darf auch Feiern.

Fotos: Doris Krah

Unter diesem Moto stand das diesjährige Helferfest für alle, die den Verein mit ihrer ehrenamtlichen Zeit unterstützen. Sei es mit einer Funktion im Verein, in der Geschäftsstelle, bei unseren Putzaktionen auf den Hütten oder nur bei einem einmaligen Projekt.

Unser "Eventmanager" Herbert hat zusammen mit seiner "Eventmanger-Assistentin" Sigrid alles generalstabsmäßig vorbereitet. Einladungen verschickt, Listen geführt, Essen und Getränke besorgt und die vielen Kleinigkeiten notiert, die mitzubringen waren.

Gefeiert haben wir am Goldkanal auf einem Grundstück der befreundeten Segler. Das Wetter hat von Anfang an mitgespielt. Es gab einen strahlend blauen Himmel und einen Sonnenuntergang wie aus dem Bilderbuch.

Die Steaks von der Metzgerei Glasstetter aus Völkersbach sowie die mitgebrachten Salate waren mehr als ausreichend für uns alle. Nach dem spektakulären Sonnenuntergang haben wir das Fest am Lagerfeuer ausklingen lassen. Einige von uns haben sogar dort übernachtet.