Vortrag 6. November: Nepal 2017 - Begegnungen am Manaslu

Bei der Umrundung des „Bergs der Seele“ nimmt Sie die Nepalhilfe Straubenhardt e.V. in ihrem Film mit in das Mittelalter, in ein Jahrhundert vor der industriellen Revolution. Während einer 15-tägigen Trekkingtour umrunden wir mit Ihnen auf eine Länge von 160 km und 14 000 Höhenmetern den Manaslu (8163 m), einen der höchsten Berge der Welt. Wir sind mit Ihnen unterwegs durch Schluchten, an Flüssen, besuchen die Einheimischen in ihren Häusern.

Sie werden mit uns von einem Mönch in seiner einfachen Hütte zum Buttertee eingeladen. Wir schauen den Menschen bei deren mühevollen Feldarbeit zu, begleiten farbenfrohe Maultierherden über steil abfallende Wege und folgen einer Yakkarawane ein Stück nach Tibet. Wir entführen Sie an den Gletschersee des Manaslu. Bei der Passüberquerung am Larke La Pass in 5160 m Höhe scheint der Gipfel des Manaslu greifbar nahe zu sein. Erleben Sie mit uns Nepal von seiner schönsten Seite.

Die Nepalhilfe Straubenhardt e.V. ist Initiator eines medizinischen Hilfprojektes in der Tamang Heritage Region, einem der Epizentren der verheerenden Erdbeben von 2016. Eine kurze Einführung des Ärztepaares Angela und Frank Seiler über deren Hilfsprojekt leitet direkt über zum Film. Im Anschluss können Fragen zu Trecks, zum Projekt, aber auch zu konkreten reisemedizinischen oder höhenmedizinischen Problemen gestellt werden.

Termin: um 20 Uhr in der Kantine der Stadtwerke Ettlingen, Hertzstr. 33