Programmauswahl

Ausbildung/Touren

Hier finden Sie das Aubildungs- und Tourenprogramm des DAV Ettlingen mehr»

Wandern

Egal ob "normale" Wanderungen oder mit sportlicher Ausrichtung. Alles dabei... mehr»

Regelmäßig

Infos über regelmäßige Termine, wie Klettertreffs oder den Vereinssport, gibt es hier mehr»

Vorträge

An fast jedem ersten Dienstag im Monat gibt es Vorträge über verschiedenste Themen mehr»

Teilnahmebedingungen:

Je nach Kurs ist es auch für Nichtmitglieder möglich, an Touren teilzunehmen. Bei Interesse fragen Sie bitte beim jeweiligen Tourenleiter nach.

Anmeldung

Die Anmeldungen zu Touren und Ausbildungen erfolgt innerhalb der Anmeldefrist über die Homepage oder an die Geschäftsstelle. Die Anmeldung ist verbindlich und gilt als erfolgt, wenn die Organisationsgebühr oder die Anzahlung auf dem Konto der Sektion bei der Sparkasse Karlsruhe eingegangen ist:

IBAN: DE88 6605 0101 0001 2386 33 und BIC: KARSDE66XXX

Als Verwendungszweck bitte die Kursnummer (z.B. K4 oder T13) angeben.

 

Online-Anmeldung:

1. Schritt: einmalige Registrierung rechts oben auf der Homepage mit "Login/out". Die dann eingehende E-Mail bestätigen. 2. Schritt: Nach dem Aktivieren erneut einloggen und unter "Programm" anmelden.

Gemeinschaftstour

Bei Gemeinschaftstouren gibt es einen Leiter, der für die Planung, Organisation und den Ablauf der Tour verantwortlich ist. Er informiert über Besonderheiten und Schwierigkeiten der Tour. Jeder Teilnehmer nimmt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko teil. Wird eine Gebühr erhoben, ist diese eine Anzahlung auf die voraussichtlichen Kosten, sie wird mit dem Reisepreis verrrechnet.

Organisationsgebühr

Die Organsisationsgebühr beinhaltet den Aufwand der Sektion für Aus- und Fortbildung der Fachübungsleiter und Tourenführer, deren Leistungen für die Führung sowie deren Reise- und Fahrtkosten gemäß DAV-Handbuch.

Junioren (19-25 Jahre) zahlen die halbe Teilnahmegebühr. Jugendmitglieder (7-18Jahre) sind von der Teilnahmegebühr ausgenommen. JDAV und Familiengruppe treffen eigene Regelungen.

Sonstige Kosten

Den Teilnehmern entstehen Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Die Fahrtkosten und eventuell anfallende Gemeinschaftskosten richten sich nach der Teilnehmerzahl und werden umgelegt.

Ausbildung

Unsere Ausbildungen sind keine Ausbildung zum „perfekten Bergsteiger“, sondern hier werden theoretische und praktische Grundkenntnisse über richtiges Verhalten in alpinem Gelände nach den aktuellen Erkenntnissen des DAV-Sicherheitskreises vermittelt. Vom Kursleiter erfahren Sie, welche Ausrüstungsgegenstände Sie benötigen.

Am Ausbildungsprogramm können nur DAV-Mitglieder teilnehmen.

Absagen

Tritt der Teilnehmer zurück, so kann der Veranstalter eine angemessene pauschalierte Entschädigung für die getroffenen Reisevorkehrungen und die Aufwendungen verlangen.

Muss eine Veranstaltung von der Sektion abgesagt werden (z.B. Witterung, Ausfall des Führers, zu geringe Beteiligung), werden die Gebühren zurückerstattet.

Ausschluss

Es wird nicht nach Anmeldungsreihenfolge verfahren, sondern das Können und die Eignung der möglichen Teilnehmer wird mit in die Auswahl einbezogen. Die Kurs- oder Tourenleiter sind berechtigt, Teilnehmer mit ungeeigneter Ausrüstung oder Teilnehmer, die die in der Ausschreibung gestellten Anforderungen nicht erfüllen oder sich den Anweisungen des Leiters widersetzen, von einer Teilnahme auszuschließen - auch noch während einer Tour. Sie entscheiden außerdem darüber, ob eine begonnene Tour wegen besonderer Verhältnisse abgebrochen oder geändert werden muss. Ein Anspruch auf Kostenrückerstattung besteht nicht.

Rechte an Bildern

Die Teilnehmer erklären sich - sofern sie nicht ausdrücklich widersprechen - damit einverstanden, dass Bilder mit Ihnen oder von Ihnen in Publikationen der Sektion (Druck und Homepage) unentgeltlich verwendet werden.