Wanderungen und Radtouren für jedermann

Sportwandern und mehrtägige Wanderung siehe weiter unten.

Die Wanderungen und Radtouren für jedermann sind ausgearbeitet und geführt von unseren Sektionsmitgliedern für die Sektionsmitglieder und für Gäste.

Es ist ein buntes Programm mit unterschiedlichen Streckenlängen und Schwierigkeiten. Genauere Informationen gibt es bei der jeweiligen Tour. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, einfach rechtzeitig am Treffpunkt sein. Treffpunkt und Uhrzeit sind jeweils angegeben. Beim regionalen Programm sind Gäste herzlich willkommen.

Titel Leitung Datum
Feierabend am Bernstein Doris Krah 27.06.2019
Arbeitseinsatz auf der Schönbrunner Hütte Jörg Keßler 29.06.2019
Feierabendwanderung nach Schielberg/Rotensol Josef Demel 11.07.2019
Radtour zum Merkur Rainer Stender 13.07.2019
Von Schömberg zum Würzbacher Moor Beate Münchinger 28.07.2019

Sportwandern / Wanderwochen

Wir bieten Wanderungen in der Region an, die sportlich orientiert sind. Diese Touren gehen nicht nur über komfortable Wege, es können auch schmale und steile Wegabschnitte dabei sein. Deshalb sind festes Schuhwerk und robuste Kleidung notwendig. Voraussetzungen sind Schwindelfreiheit und Trittsicherheit auf schmalen, steilen Wegabschnitten bei jeder Witterung. Rucksackverpflegung. Gäste sind willkommen.

Wanderwochen: Die Voraussetzungen zu den angebotenen mehrtägigen Wanderungen und zu den Wanderwochen entnehmen Sie der jeweiligen Tourenbeschreibung.

Titel Leitung Datum Plätze
Hüttentour Kleinwalsertal, Allgäuer Hochalpen Mirco Partala 20.–22.06.2019       
Von Sasbachwalden auf die Hornisgrinde Doris Krah 30.06.2019       
Hochplatte / Ammergauer Alpen Beate Münchinger 04.07.2019       
Zum Hohlohturm Volkmar Triebel 06.07.2019       
Allgäu/Tannheimer Berge Mirco Partala 13.–15.07.2019 3      
Alpine Hüttentour durch das Lechquellengebirge Beate Münchinger 14.–16.07.2019       
Badner Höhe Volkmar Triebel 03.08.2019       
Alpenüberquerung Berchtesgaden - Lienz Volkmar Triebel, Doris Krah 05.–14.09.2019       
"Lodgetrekking" Schwäbische Alb Doris Krah 18.–22.09.2019 voll